Das singen wir!

Ipharadisi zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass unser Repertoire wirklich breit gefächert ist.

Wir bewegen uns durch alle Stilrichtungen, und singen auch Stücke und Arrangements, die nicht zur bekannten (und breitgetretenen)  Chorliteratur gehören.

 

Dadurch, dass wir in den letzten Jahren gewaltigen Zuwachs bekamen, können wir auch anspruchsvolle Stücke aufführen, die über die Vierstimmigkeit hinausgehen.

 

 

 

Ein kleiner Ausschnitt aus dem Repertoire des vergangenen Jahres:

 

Spiritual/Gospel:

 

Soon ah will be done (William Dawson)

If we ever needed the Lord before

He never failed me yet (Robert Ray)

 

Weltmusik:

 

To the mothers of Brazil (Lars Janson)

An African Lullaby (Markus Detterbeck)

May God be with you (S. Foidl)

 

Klassik:

 

Jesus bleibet meine Freude (J.S. Bach)

Ave verum (Ch. Gounod)

Va pensiero aus Nabucco (G. Verdi)

 

Pop:

Das ist die perfekte Welle (Juli)

Tears in Heaven (E. Clapton)

Shall I compare (S. Kalmer)

 

Schlager:

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Bossa Nova

Wochenend und Sonnenschein

 

Volksmusik:

div. Weihnachtslieder

In Gedanken bin I bei dir

...